Hormon- und Diabetesbehandlung

Hormone sind Botenstoffe die unserem Körper die Kommunikation zwischen Zellen und Organen ermöglichen.

Hormone beeinflussen unseren Blutzuckerhaushalt, sind unerlässlich in der Wachstumsphase, Geschlechtsreife, Fortpflanzung und dem täglichen Leben, um nur einige Punkte zu nennen.

Eine hormonelle Störung kann Krankheiten wie Diabetes, Osteoporose und Schilddrüsenerkrankungen hervorrufen, zu Stoffwechselkrankheiten führen, eine Tumorbildung auslösen oder zur ungewollten Kinderlosigkeit führen.

Sie werden von uns individuell in den Bereichen Endokrinologie / Diabetologie betreut. Zum Leistungsumfang dieses Gebiets gehören unter anderem die Diagnose und Therapie von:

  • Hormonstörungen
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Wechseljahre / Menopause
  • Diabetes melitus (Zuckerkrankheit)
  • Nebennierenfunktionsstörungen
  • Hypophysenfunktionsstörungen